Biblio: Frank Beddor – Arch Enemy

indexNo rabbits, no tea parties – step into the real Wonderland

‚And you’ll be without a head!‘

Wunderlands Truppen befinden sich im Krieg gegen Borderlands Clans. Aber nicht nur von außen droht die Gefahr – auch von innen droht Zerüttung durch die Familie der Kreuze, die versucht die Wonderlander ohne die Kraft der Imagination auf ihre Seite zu ziehen, während sie Wonderlander, die einst über diese Kraft verfügt haben zusammenrottet und in Slums sperrt.
Königin Alyss möchte sich selbst ein Bild von den Kreuz-Kundgebungen machen und begibt sich mit der Wache, beziehungsweise ihrem Kindheitsfreund Dodge in die Höhle des Löwen, wo sie prompt erkannt wird…

In dieser Zeit versichert sich Arch, dass sein Plan mit WILMA funktioniert und Redd Heart ihre Imagination ebenfalls vollständig verloren hat. Nun wendet er sich offiziell gegen sie und lässt ihre Truppen angreifen, so dass sie gezwungen ist, einen kontrollierten Rückzug anzutreten.

Die Raupen, die Orakel von Wunderland erscheinen Homburg Molly, Redd und Arch… sie scheinen ihre eigenen Pläne zu haben, die Alyssund ihre Freunde in große Gefahr bringt.

2014-11-15 13.46.45

‚I will not lie down and die! I’ll have what’s mine and kill him!‘

‚Yes, I’m hairy! If you’re compelled to stare at my bushy head, Mr Madigan, then stare and get it over with!‘

‚To breathe is such a burden,‘

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s