Games, Games, Games: Torchlight 2

Zu erst mal danke an Dex für die nette Spende von Torchlight 2 für einen LIEBEN Elektrohasen.
Ich wollte mir das Spiel so nicht kaufen, weil ich den ersten Teil zwar für angenehmer als damals Diablo fand, aber nicht so unterhaltsam, dass ich mir den 2. Teil gekauft hätte. Aber in dem Fall eines Geschenks, werde ich das natürlich nicht verschmähen. (Und verdammt, ich bin immer noch am überlegen, was ich so zurückschenken sollte o.O).

Story:
Kurz gefasst ist einer der Charaktere des ersten Teils zur bösen Seite übergelaufen und die anderen Helden kommen einfach nicht gegen ihn an. Nun braucht es eines neuen Helden, um das Böse zu besiegen.

Gameplay:
Was soll ich groß sagen: Diablolike, allerdings mit einem aus 14 Begleitern. Es stehen einem die Klassen: Berserker, Glutseteinmagier, Ingenieur und Vagant, jeweils in männlicher oder weiblicher Version, zur Auswahl.

Meine Meinung:
Also rückblickend möchte ich sagen, dass ich das Spiel ein wenig interessanter fand als den ersten Teil. Wohingegen man bei Torchlight 1 ständig in ein und dasselbe Dungeon gekrochen ist, darf man im 2. Teil ein wenig durch die Welt reisen und mehr sehen als immer nur karge Felswände. Mehr Atmosphäre und mehr coole Outfits!
Theoretisch, ja, kann man es schon fast mit Titan Quest vergleichen, wobei dieses Spiel mich ja sehr gelangweilt hat. Allerdings könnte diese Langeweile auch daher zu rühren, da Grafik zu veraltet und noch schlimmer, die Klamotten einfach nur langweilig waren!!!!
Summa summarum: Für zwischendurch ganz unterhaltsam.

Torchlight2 2014-10-11 22-30-53-09

Torchlight2 2014-10-11 22-33-15-88

Torchlight2 2014-10-12 16-36-57-69

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s