Biblio: Cameron Jace – Grimm Diaries Prequels 1-6

17225161

Aus einer Laune heraus habe ich vor einiger Zeit mal gedacht, dass ich etwas unter den kostenlosen Kindleveröffentlichungen stöbere und nachsehe, ob mir nicht vielleicht etwas gefallen könnte.

Dass ich auf diese Prequels gekomme hat der Autor vor allem den Covers zu verdanken ;)

Also runtergeladen und zwischendurch immer mal wieder drin rumgelesen, was sich aufgrund der begrenzten Länge sehr angeboten hat.

Die Texte sind englisch (!) in Tagebuchform verfasst. So schreiben zum Beispiel die böse Königin aus Schneewittchen, Peter Pan oder sogar der Teufel und teilen einem ihre Gedanken unter anderem zu anderen Märchengestalten oder Gestalten aus anderer Literatur mit („is Dracula gay?“).

Mh, ob mir die Geschichten gefallen haben? Ach, schwer zusagen, zumindest ‚Laadle Rat Rotten Hut‘ hat mir richtig, richtig gut gefallen, der Rest war so gutes Mittelmaß. Das Schöne an den Prequels sind die Ideen und die (Neu-)Verstrickungen der verschiedenen Charaktere. Ich finde, der Autor hat ein tolle, neue Märchenwelt erschaffen, die sich bis in die Gegenwart zieht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s