Biblio: Andreas Wilhelm – Projekt Babylon

IMAG0340

Meine Gedanken:

Der Text auf der Rückseite: sau spannend!
Der Anfang: sau spannend!

Und dann kamen alle möglichen Geheimlogen und -orden. Die Templer, die Rosenkreuzler, etc. pp.
Und ich so:  -.-
(Das geiste hierbei war ja, dass ich bei dem Text auf der Rückseite… oder wars die Beschreibung von Amazon die Geheimbünde TOTAL überlesen oder ignoriert habe!!! o.O)

Auf jeden Fall startet die Geschichte mit einem Schäfer, der seinen in Panik vor einem aufziehenden Gewitter zu einem Hügel laufend hinterherhastet. Mittlerweile regnet es schon in Strömen, als er auf eine Höhle im Felsen stößt, wo er auch auf eines seiner Schafe trifft, dass verängstigt in seinem Innern hockt.
Es ist dunkel in der Höhle, bis auf ein bläuliches Licht, dass aus den Tiefen der Höhle zu kommen scheint. Die Neugier des Schäfers treibt ihn in die Richtung des Lichts.
Augenblicke später stolpert der Schäfer im Wahnsinn aus der Höhle.

Der Ingeniur und Indiana Jones für Arme (ey, das ist ein Zitat) Patrick Nevreux und der Professor Peter Lavell werden von einer Abteilung der UN angeheuert, um diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen.

Das Buch ist echt spannend geschrieben, allerdings wusste man einige Sachen schon im Voraus, vor allem, weil unser Ingenieur und der Professor an manchen Stellen echt… blöd handeln und anscheinend ja überhaupt nicht mitdenken und einfach blauäugig in Fallen latschen, dass man es nicht glauben mag.

Menschen, die allergisch gegen Verschwörungskram, Geheimlogen, etc. sind (wozu auch ich mich dazuzähle) seien gewarnt!
Trotz allem hatte ich an dem Buch sehr meinen Spaß und will bald die anderen beiden Teile (Projekt Sakkara und Projekt Atlantis) der Reihe lesen, vor allem, weil die von anderen deutlich bessere Bewertungen bekommen haben.

!!! Spoiler:

Geheimbünde, Satanisten, übermenschliche Kräfte… wo bleiben die Nazis? Die Nazis auf ihren Dinosauriern? Die Nazis auf ihren Dinosaurien bewaffnet mit Laserpistolen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s