Biblio: George Turner – Das Menschenprojekt

Aso, nochmal am Rande ein Buch, dass mich mal wieder Eeeewigkeiten gekostet hat, um es durchzulesen. George Turner – Das Menschprojekt. Auch schon etwas älter, aber SAUinteressant von der Thematik: 4 Gruppen von geklonten Kindern werden beim Projekt IQ (Ziel: Züchtung extrem intelligenter Menschen) in einem Zuchtinstitut zur Welt gebracht. Die erste  stirbt schon nach ein paar Wochen. Eine Gruppe ist eine im wissenschaftlichen Bereich begabte Gruppe, eine weitere bildet herausragende Fähigkeiten im künstlerischen Bereich aus. Die letzte Gruppe stellt sich als überaus intelligent heraus, schottet sich von allen ab und begeht mit 18 Jahren Selbstmord.

Die ganze Zeit hat mich in dem Buch beschäftigt, was es genau mit der letzten Gruppe auf sich hatte und worin genau das Vermächtnis eines Mitgliedes dieser Gruppe bestand, der als einziger aus dem Zuchtinstitut geflohen ist, bevor er vor dem Selbstmord der Gruppe zurückkehrte. Hier wurde ein bisschen mit dem Gedanken der unnatürlichen Lebensverlängerung, des Klonens, der Verbesserung des Menschengeschlechts vs. der Evolution und dem moralischen Aspekt jongliert. Im Endeffekt: ein super Buch für mich (auch wenn es knapp 500 Seiten und eine extra kleine Schrift hatte o.O das kann manchmal echt frustrierend sein).

DSC_1891Das Menschenprojekt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s