Games, Games, Games – Divinity II Ego Draconis

Nein, ich schreibe keine Rezensionen, davon gibt es bestimmt schon genug. Folgendes ist nur meine bescheidene Meinung.

Hier bestand bei mir die selbe Situation wie bei Legendary. Ich hatte mir das Spiel gekauft, jedoch konnte ich es nicht spielen, da es sich nicht installieren ließ. Nun hab ich mich also gefreut, dass ich Divinity II in einer PC-Zeitschrift entdeckt hatte (dazu: ich hatte bereits die Demo und die Vorgänger  Divine Divinity [genial] und Beyond Divinity [grottig] gespielt).
Nun also Chara erstellt (natürlich ein weibliches sexy Hexy), in die Welt eingetaucht und gespielt und gespielt und…. irgendwann festgestellt: GEIL, erinnert mich total an Drakan (eines der ersten Spiele meiner Games-Karriere… falls man diese so bezeichnen möchte :P)
Irgendwann im Spiel kann man sich in einen Drachen verwandeln – das weckt Erinnerungen. Zwar konnte man sich in Drakan nicht verwandeln, aber man sich zumindest als Rynn (Drachenkämpferin oder sowas) auf den Drachen Arokh (ich kenn die Namen noch ^^) steigen und mit ihm kämpfen.

In Spiel sehen zwar irgendwie alle gleich aus, aber für einen RPGler wie mich war das Spiel absolute Pflicht =)
Eine Pflicht, die ich genossen habe.

Ausgebildet zum Drachentöter, frisch von der Akademie reist man als Held oder Heldin in die Welt, um in DAS Dilamme überhaupt zu geraten. Durch einen blöden Zufall (zur falschen/richtigen Zeit am falschen/richtigen Ort) geht die Seele eines Drachenritters auf uns über. Hier beginnt die Mission sich dem Unhold der Story ‚Damian‘ (nein… nicht Domian -.- NICHT Domian, kein WDR-Fernsehratgeber. Nein) zu stellen, der sich an der Menschheit für den Mord an seiner Geliebten rächen will.

BTW: Das Game gibt’s demnächst in der Computer Bild Spiele 5/2012 (Nein, ich werde nicht gesponsort -.-)

Damian: Sympathisch – ne Glatze hat er ja schon mal

Die Flugkämpfe haben echt am meisten Spaß gemacht

Leider tot… aber trotzdem hübsch – ist zwar kein Crysis, aber soooo schlimm ist die Grafik nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s